Die Wirbelsäule

Die Wirbelsäule ist einer der wichtigsten Teile vom menschlichen Körper. Sie verfügt über zahlreiche Wirbel, welche alle zusammengehalten werden müssen. Außerdem wird durch das Rückenmark der Wirbelsäule Befehle an den Körper gegeben und Gefühle übertragen. Sie ist die Mitte des Körpers und hält die Knochen des Brustkorbs zusammen. Die Wirbelsäule wird auch Rückrad genannt. Sie hat unterschiedlich geformte Abschnitte. Das fällt einem besonders auf, wenn man die menschliche Wirbelsäule von der Seite aus betrachtet. Die Halswirbel sind anders geformt als der Teil der Brustwirbelsäule. Von verschiedenen perspektivischen Blickwinkeln und Meinungen hoch renomierter Wissenschaftler kommt man letzendlich zu dem Schluss, dass die Wirbelsäule des Menschen S-Förmig gebogen ist.

Natürlich ist die Wirbelsäule auch sehr anfällig für Krankheiten. Sehr oft liegt das an Haltungsfehlern, welche viele ein ganze Leben lang begehen. Daraus resultiert oftmals eine langfristige Verformung der Wirbelsäule, was zu gesundheitlich schlechten Konstellationen kommen kann. Dies fällt vor allem Menschen ohne viel Geld und ohne Krankenversicherung zu Last, da diese sich oftmals keinen guten Chiropraktiker leisten können, welcher ihre Knochen wieder richtet. Woran liegt es überhaupt, dass so viele Menschen mit Haltungsproblemen zu kämpfen haben, besonders in Deutschland? Sehr häufig hat es mit dem Beruf der jeweiligen Personen zu tun. Viele Menschen haben eben einen Beruf den sie 8 Stunden lang am Schreibtisch ausführen müssen. Die Beine bleiben immer schlaff, die Wirbelsäule immer gekrümmt und die Muskeln bleiben untrainiert. Untrainierte Muskeln sind ein weiterer Faktor für eine Fehlhaltung. Denn sind die Rückenmuskeln nicht ausreichend trainiert, sind sie zu schwach und nicht stark genug, um die Schultern und den Rücken gerade zu halten. Hier kann es schon viel weiterhelfen regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen und seine Muskeln zu trainieren. Doch das soll keine Ausrede sein, den ganzen restlichen Tag im Sessel oder auf dem Bürostuhl zu verbringen. Denn sehr wichtig ist die alltägliche Bewegung, welche eine gesunde Wirbelsäule langfristig fördern kann.

Ein Gedanke zu „Die Wirbelsäule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *